1024x483_aprikosten-taler

Weihnachtliche Aprikosen-Walnuss-Taler

Zubereitung: 

KetoMargarine schmelzen und zusammen mit Ei und Stevia schaumig rühren. KetoFlour und Kakaopulver mischen und ebenfalls dazugeben. Daraufhin 100 ml der Schlagcreme unterführen.

Als nächsten Schritt Walnüsse zu einer Art Mehl mahlen, zum Teig geben und mit den Gewürzen abschmecken. Nun die Softaprikosen mit der restlichen Schlagcreme pürieren und unter den Teig heben. Förmchen ausfetten und den Teig gleichmäßig auf die Stückzahl verteilen (hier 83 g Teig auf 10 Förmchen).

Bei 150°C Umluft ca. 15-20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Steviapuder dekorieren.

 

Alle zut
Alle Zutaten für das Rezept

 

schritt 1
Schritt 1: KetoMargarine schmelzen und zusammen mit Ei und Stevia schaumig rühren. KetoFlour und Kakaopulver mischen und ebenfalls dazugeben. Daraufhin 100 ml der Schlagcreme unterführen.

 

Schritt 2
Schritt 2: Als nächsten Schritt Walnüsse zu einer Art Mehl mahlen,......

 

schritt 3
Schritt 3: ....zum Teig geben und mit den Gewürzen abschmecken.

 

Schritt 4
Schritt 4: Nun die Softaprikosen mit der restlichen Schlagcreme pürieren.....

 

schritt 5
Schritt 5: .....und unter den Teig heben.

 

schritt 6
Schritt 6: Förmchen ausfetten und den Teig gleichmäßig auf die Stückzahl verteilen (hier 83 g Teig auf 10 Förmchen). Bei 150°C Umluft ca. 15-20 Minuten backen. Nach dem Auskühlen mit Steviapuder dekorieren.

 

fertig
Fertig sind die Weihnachtliche Aprikosen-Walnuss-Taler!
Zutaten
Zutat Menge
KetoFlour, Kanso 150 g
Walnüsse, ganz 150 g
Kakaopulver, stark entölt, Rapunzel 10 g
Stevia 150 g
Hühnerei, Vollei, frisch 25 g
KetoMargarine, Kanso 75 g
Schlagcreme 100 % pflanzlich, Rama 200 g
Softaprikosen, biobio 60 g
Vanille, Zimt, Tonkabohne, etwas geriebene Orangenschale oder Orangenaroma nach Bedarf
Nährwerte
Energie (Kcal) Eiweiß (g) Fett (g) Kohlenhydrate (g) Ketogener Quotient Pro
2886 51,7 g 254,9 g 76,4 2 : 1 10 Stück

Neuen Kommentar hinzufügen

Verwendete Produkte